Vermisst: So drücken Menschen Fleckis Besitzern die Daumen - schwaebische.de
Schwäbische.de Schwäbische.de
Regenschauer 7
Ravensburg

Vermisst: So drücken Menschen Fleckis Besitzern die Daumen Live


Das ist Flecki. Er ist an einer Autobahnraststätte abgehauen.

Sven Hossalla wirkt entschlossen: „Wir fahren nicht ohne Flecki weiter, wir warten hier, bis unser Hund wieder bei uns ist!“ So beginnt ein Artikel, den die "Schwäbische Zeitung"
in der vergangenen Woche hier veröffentlichte.

Das war der erste Tweet der "Schwäbischen" über das Pärchen:


So ging der Artikel weiter: "
Die Liebe zum Border-Collie-Mischling Flecki, den Hossalla und seine Freundin Lisa Metzler aus ihrem Kroatienurlaub mitgebracht haben, ist groß. So groß, dass das Pärchen seit Montag dieser Woche auf dem Autobahnparkplatz Kemmental bei
Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) im Auto übernachtet und auf Flecki wartet.

Danach berichten mehr und mehr Medien über Flecki und seine ausdauernden Besitzer:






Der Radiosender "Deutsche Welle" berichtet sogar auf Englisch darüber:




Und ins Fernsehen schafft es das Pä
rchen natürlich auch:

Verzweifelte Suche nach Flecki
von Landesschau via YouTube


Rührend sind die Kommentare vieler User bei Facebook:


Finde ich toll! Hoffentlich haben sie Erfolg! Dem Hund sind solche Leute nur zu wünschen! :-)Eva Steibvia Facebook am 24. Juli 16:38

finde ich klasse würde gerne die zwei unterstützen und alles gute und viel Glück das flecki gefunden wirdKlaus Gumpingervia Facebook am 25. Juli 6:29

Auch von mir Respekt. Ich find es super große Klasse und ich Wünsch euch beiden viel viel Glück und starke Nerven. Viel GlückAnnegret Stolpervia Facebook am 25. Juli 9:36

Oh mann viel Glück, ich hoffe sehr das klappt, das tut mir beiderseits sehr leidMartina Arnoldvia Facebook am 24. Juli 19:23

Wünsch euch viel Glück und das er schnell wieder da istTatoolady Bikvia Facebook am 24. Juli 17:12

Ich hoffe das ihr ihn wieder findet sonst kommen wir auch und helfen suchen wie ist die aktuelle lageKlaus Gumpingervia Facebook am 25. Juli 21:44

Hunde sind ja genau so Familien mitglieder wie Eltern und Kinder super das die warten viel GlückLia Caliendovia Facebook am 24. Juli 19:26

Das nennt man tierlieb !!! Schön dass es noch solche Menschen gibt !!!Monika Ripbergervia Facebook am 24. Juli 18:17

Ich wünsche euch,, das ihr ihn findet,,,, Lg.Jürgen Lavalleevia Facebook am 24. Juli 16:39

Respekt, ander setzen ihren Hund aus....So sollten alle Tierbesitzer seinManuela Murschvia Facebook am 24. Juli 15:56

Drück euch die Daumen das Flecki zurück kommtAndrea Schulervia Facebook am 24. Juli 16:04

Meine Hochachtung!!Ulrike Grafvia Facebook am 24. Juli 21:36

Respekt das is Tier liebeMeno Malsovia Facebook am 24. Juli 15:53

RespektFranzi Waltervia Facebook am 24. Juli 16:02

Wünsch euch ganz viel Glück!Gesine Wolfvia Facebook am 24. Juli 23:24

"bewundernswert". :DMiljan Gramvia Facebook am 24. Juli 15:44

Viel Glück (y)Jeanette Goldigvia Facebook am 24. Juli 18:16

Ganz toll,ich würde es wohl genau so machen...Tatjana Pientkavia Facebook am 24. Juli 19:10

Respekt und viel Glück.Bernd Lukschanderlvia Facebook am 25. Juli 9:41


Die Besitzer von Flecki sind übrigens noch guter Dinge. Sie hätten den Hund bereits wieder gesehen, ihn aber nicht einfangen können, schreiben sie bei Facebook.

Optionen

Kommentare
Klänge
Blog übersetzen
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform